Aktuelles

Alfred-Müller-Felsenburg-Preis

für aufrechte Literatur an Utz Rachowski
Wann: Sonntag, 6. September 2020 um 11 Uhr
Ort: Nikolaihaus in Unna

<<Details>>


„Die Lichter, die wir selbst entzünden. Essays. Reden. Porträts. Briefe aus dem Gefängnis“

LEIPZIGER INTERNETZEITUNG v. 4. Januar 2020

DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN


Samstag, 25. Mai 2019, 17 Uhr

BUCHPREMIERE von „Die Lichter, die wir selbst entzünden“ in der Schifferkirche „Maria am Wasser“ in Dresden Hosterwitz KONZERT-LESUNG, mit MATTHIAS EISENBERG: Orgel-Improvisationen. Moderation: Eva-Maria Zehrer Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung


Leipziger Buchmesse 2019:

Donnerstag, 21. März 2019, 15:30 – 16 Uhr

Buch-Ankündigung „Die Lichter, die wir selbst entzünden“

Moderation: Eva-Maria Zehrer

Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung Forum „Kinder –und Jugendbildung“ https://www.slpb.de Halle 2 Stand A 601


Donnerstag, 21. März 2019, 19 Uhr

Lesung im Gohliser Schlösschen aus „Poesiealbum 339“ Veranstalter: Märkischer Verlag


März 2018 Buchvorstellung „Die Dinge, die ich vergaß

Rezension RBB Kulturradio: „Die Dinge, die ich vergaß“ und „Poesiealbum Utz Rachowski“

Oktober 2017 Geertje-Potasch-Suhr-Preis für Prosa